Printer-friendly version

DeutschVersion des WörterbuchsVDA



Browse the glossary using this index

Special | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | ALL

Page: (Previous)   1  2  3  (Next)
  ALL

K

Konformität

Erfüllung einer Anforderung.

Konsignationslager

Lager für Produkte, welche bis zur Entnahme durch den Kunden im Eigentum des Lieferanten sind.

Kontinuierlicher Verbesserungsprozess (KVP)

Gleichbedeutend mit ständige Verbesserung: Wiederkehrende Tätigkeiten zur Erhöhung der Eignung, Anforderungen zu erfüllen.

Korrektur

Maßnahme zur Beseitigung eines erkannten Fehlers.

Korrekturmaßnahme

Maßnahme zur Beseitigung der Ursache(n) eines erkannten Fehlers oder einer anderen, erkannten, unerwünschten Situation.

Kritische Merkmale

Kritische Merkmale sind Merkmale, von denen nach individueller Risikoabschätzung - eine unmittelbare Gefahr für Leib und Leben durch das Produkt ausgehen kann, - die Einhaltung gesetzlicher Vorgaben (z. B. Emissionsgrenzwerte) abhängt.Bei den kritischen Merkmalen handelt es sich um eine Teilmenge aus der Definition des Begriffes besondere Merkmale, wie er z. B. in der ISO/TS 16949:2002 verwendet wird.

Kunde

Organisation oder Person, die ein Produkt empfängt.

Kundenzufriedenheit

Wahrnehmung des Kunden zu dem Grad, in dem die Anforderungen des Kunden erfüllt worden sind.

Kundenzufriedenheitsanalyse

Unter Kundenzufriedenheitsanalyse versteht man die Auswertung der bei der Kundenzufriedenheitsmessung erhaltenen Daten.

Kundenzufriedenheitsmessung

Die Kundenzufriedenheitsmessung misst die Qualität der Leistungen, die der Kunde tatsächlich wahrnimmt.

Page: (Previous)   1  2  3  (Next)
  ALL