Wednesday, 7 December 2022, 7:37 AM

Site: eVýuka České společnosti pro jakost
Course: 3 jazyčný slovník VDA (slovnik VDA)
Glossary: VDA Deutch

P

Payload

Payload bezeichnet die Nutzdaten, die während einer Kommunikation zwischen zwei Geschäftspartnern ausgetauscht werden.

Pflichtenheft

Vom Auftragnehmer erarbeitete Realisierungsvorgaben aufgrund der Umsetzung des vom Auftraggeber vorgegebenen Lastenheftes.

PLANETS

Plant Location Analysis NETwork System.

Planungstechniken

Planungsaufgaben setzen sich u. a. aus Analyse und Optimierung der Aufgabenstellung, Planung von Ablauf und Terminen zusammen. Dazu steht eine große Zahl von Techniken zur Verfügung. wie Maßnahmen (Termin) -plan, Balkenplan, Netzplan, Projektstrukturplan u. a.

Plattform

Technische Ausprägung eines Elementes einer beliebigen Hierarchieebene (z.B. System, Subsystem, Hard-/Soft-warekomponente) bei der die Möglichkeit besteht, unter Beibehaltung wesentlicher Eigenschaften, durch Änderungen, Parametrisierung oder Ableitung in einfacher Weise Derivate zu erzeugen.

Poka-Yoke (Fehler-Vermeidung)

System (Methode) zur Fehlerverhütung bzw. zur sofortigen Fehleraufdeckung von unbeabsichtigten Fehlern.

Practice-Ebene

Bezugsebene zum Automotive SPICE®-Modell, die durch die Base Practices und die Generic Practices der Prozesse bestimmt ist. Stärken und Verbesserungspotentiale auf dieser Ebene sind auf allgemein übliche Erwartungen an die Umsetzung der Practices bezogen. Die Erfüllung dieser Erwartungen ist zwar nicht in jedem Fall verpflichtend, entspricht aber generell einer guten Prozessdurchführung.

Praktik

Angewandte Arbeitsweise.

Produkt

Ergebnis eines Prozesses. Anmerkung 1 Es gibt vier übergeordnete Produktkategorien: Dienstleistung (z.B. Transport)- Software (z. B. Rechnerprogramm, Wörterbuch) - Hardware (z. B. mechanisches Motorteil) - verfahrenstechnische Produkte (z. B. Schmiermittel).

Produkt-Lebenszyklus

Phasen der Entstehung und des Einsatzes eines Produktes bis zu seiner endgültigen Außerbetriebnahme.